6821-POT-Kaestnerpassage3

Denkmalgerechte Sanierung und Umbau einer ehemaligen Offiziersschule von 1860

zu einer Einkaufspassage und einem Altenpflegeheim mit 200 Betten (höchste Pflegestufe), zusätzlich 40 Wohnungen für betreutes Wohnen und 19 Einzelhandelsläden sowie Neubau einer TG mit 70 Stellplätzen, und Pavillonbauten, gesamt 9.500 qm

 

FAKTEN

  • Generalplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Ausschreibung und Vergabe für den Bauherrn
  • Bauleitung
  • Kostenkontrolle
  • Terminkontrolle
  • Qualitätskontrolle
  • SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination)
  • Brandschutznachweise für Bauvorhaben